Die starke Bindung zwischen Mikroorganismen und Keramik beugt einer Besiedlung und Infektion vor.