Marginale oder fragile Gewebe werden vor dem Wundbett und den Elementen auf dem Wundbett geschützt, wodurch weitere Gewebeschäden verhindert werden.